Die Zehn Gebote

Zum Thema “Die Zehn Gebote” durften sich die Jugendlichen Gedanken machen, wie sie einen Tag ohne Regeln/Gesetze verbringen würden?
Danach sollten sie in Kleingruppen überlegen wie ein “Geschädigter” auf diesen Tag zurückblicken würde?
Fazit: Regeln sind wichtig und notwendig! Nur so können wir miteinander leben und auskommen.
Danach folgte die bibl. Geschichte von der Befreiung der Israeliten aus Ägypten, ein Leben ohne die alten Regeln und Gesetze und letztlich den Zehn Geboten.
Die Jugendlichen konnten noch für sich selber überlegen welche Gebote für sie leicht und welche schwierig einzuhalten sind.
Beim nächsten Mal können sich die Jugendlichen an verschiedenen Stationen noch einmal mit den Zehn Geboten aktiv auseinandersetzen.