Beziehungsweise Gerechtigkeit

An 13 Stationen hatten unsere Jugendlichen die Gelegenheit sich auf unterschiedliche Art und Weise mit dem Thema:

Beziehungsweise – Gerechtigkeit auseinanderzusetzen.

“Wo kommen meine Klamotten her?”
“Setze ich mich für andere ein?”
“Wann setze ich mich für andere ein?”
“Welche Verantwortung trage ich selber?”
“Mit wem stehe ich eigentlich in Beziehung?”

Dies ist nur eine Auswahl von Fragen, die wir uns gestellt haben. Ein Thema was uns alle betrifft und nicht nur an der Oberfläche bleibt, sondern in die Tiefe geht und nachwirkt.

Vielen Dank an Martin Scott von Wunderwerke e.V , der unsere Gemeinde mit #beziehungsweise_gerechtigkeit bereichert hat.